Karriere nach dem Studium starten – diese Branchen sind im Aufschwung!


Karriere nach dem Studium starten – diese Branchen sind im Aufschwung!
Inhaltsverzeichnis
  1. Karriere nach dem Studium starten – diese Branchen sind im Aufschwung!
  2. Gesundheit und Fitness im Fokus der Gesellschaft
  3. Die IT- und Telekommunikationsbranche sucht händeringend nach neuem Personal
  4. Erneuerbare Energiequellen sind mehr als ein Zukunftstrend
Das Studium wurde erfolgreich abgeschlossen und der Abschluss ist unter Dach und Fach – doch wo man soll man seine Karriere am besten nach Uni-Abschluss starten? Der Jobmarkt in Deutschland hält eine Vielzahl von lukrativen Jobangeboten bereit. Allerdings sind längst nicht alle verfügbaren Jobangebote zukunftssicher und demnach langfristig förderlich für die Karriere. Demnach gilt es sich als frisch gebackener Uni-Absolvent um einen Beruf kümmern, der wegweisend für die zukünftige Karriere ist. 

Einige Branchen in Deutschland zeigen ein großes Potenzial für Uni-Absolventen. Hier ist es vor allem die Gesundheits- und Ernährungsbranche, der Bereich Fitness und Sport sowie verschiedene Berufe aus der IT-Branche. Dies hängt vor allem mit dem veränderten Bewusstsein vieler Menschen in Deutschland zusammen. Denn immer mehr Menschen engagieren sich aktiv für den Umweltschutz und mehr Nachhaltigkeit. Dabei haben viele Menschen ihre Lebensweise nicht nur umweltschonend gestaltet, sondern auch deutlich gesünder und ökologischer. Der Gesundheits- und Ernährungsbereich zählt demnach zu einer der aufsteigenden Branchen in Deutschland. Hier lässt sich nach dem Studium langfristig ein Standbein für die Zukunft aufbauen. Aber auch die Hardware- und Softwarebranche sucht weiter händeringend nach Verstärkungen. Die Zeichen der Zukunft sind weiter auf die Digitalisierung gestellt, so dass fähige Mitarbeiter aus der IT-Branche beste Chancen haben sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren. Um den Berufseinstieg nach dem Studium möglichst erfolgreich zu gestalten, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt. So erhalten Sie hier einen Überblick von verschiedenen Branchen, denen eine glorreiche Zukunft prophezeit wird. Alle Informationen zum Berufseinstieg in verschiedene Branchen, welche sich im Aufschwung befinden, erhalten Sie hier!


Gesundheit und Fitness im Fokus der Gesellschaft

Viele Menschen in Deutschland haben ein großes Interesse für Fitness und eine gesunde Ernährung entwickelt. Demnach ist die Nachfrage in der Gesundheits- und Ernährungsbranche deutlich gestiegen. So bietet die Karriere als Ernährungsberater eine überaus gute Zukunftsperspektive. Um Ernährungsberater werden zu können, benötigt es allerdings noch eine entsprechende Lizenz. Der Erwerb dieser Lizenz lässt sich mittlerweile nicht nur an verschiedenen Akademien realisieren, sondern auch im Online-Bereich. Die Plattform von online-trainer-lizenz.de ermöglicht es durch eine Online-Ausbildung die Lizenz zum Ernährungsberater zu erhalten. Bei einem flexiblen Zeitmanagement und ohne Präsenz-Tage gelingt in weniger als 30 Tagen Ernährungsberater werden zu können. Die Voraussetzungen zur Ausbildung als Ernährungsberater sind sowohl für Anfänger, als auch für Uni-Absolventen mit einem Studienabschluss im Bereich Gesundheit und Ernährung vollkommen gleich. Der einzige Unterschied ist, dass Uni-Absolventen gleich eine Zusatzausbildung machen können, die ihnen den Weg zur erfolgreichen Karriere als Ernährungsberater ebnet. Hat man die Lizenz als Ernährungsberater erhalten, stehen Absolventen ganz verschiedene Jobmöglichkeiten zur Verfügung. Die Arbeit als Ernährungsberater lässt sich dabei entweder als eine selbstständige Tätigkeit ausüben oder mit einer Festanstellung in verschiedenen Bereichen realisieren. Viele Gesundheitszentren und Reha-Einrichtungen sind auf der Suche nach erfahrenem und gut ausgebildetem Personal. Aber auch Pflegeeinrichtungen, Schulen oder Sport- und Wellnessanlagen haben einen großen Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeiter aus dem Ernährungsbereich. Demnach eröffnen sich für Absolventen einer Online-Ausbildung ganz unterschiedliche Möglichkeiten, um sich erfolgreich auf dem Jobmarkt zu etablieren.


Die IT- und Telekommunikationsbranche sucht händeringend nach neuem Personal

Zu den gefragtesten Studiengängen gehören ohne Zweifel die Studiengänge der Softwareentwicklung und IT-Sicherheitstechnik. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, so dass viele Unternehmen mittlerweile eine eigenständige IT-Abteilung ins Leben gerufen haben, um den gestiegenen Ansprüchen gerecht zu werden. So zählt die Softwarebranche zu einem der gefragtesten Berufsfelder für Studenten. Wer einen entsprechenden Abschluss vorweisen kann und bereit ist kostenlose Online-Kurse zu absolvieren, hat gute Möglichkeit auf eine erfolgreiche Karriere. Neben vielen Start-ups sind es auch große und namhafte Unternehmen wie Google oder Facebook, die ständig auf der Suche nach neuem Personal sind.


Erneuerbare Energiequellen sind mehr als ein Zukunftstrend

Die Gesellschaft in Deutschland wird 'grüner'. Immer mehr Verbraucher setzen sich für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Alltag ein. Kein Wunder also, dass erneuerbare Energiequellen eine sehr vielversprechende Zukunftsperspektive auf dem Arbeitsmarkt darstellen. Wer seinen Abschluss im Umweltmanagement oder in der Energiewirtschaft gemacht hat, kann sich hier ein gutes Standbein für die Zukunft aufbauen. Denn nach dem Ausstieg aus der Atomenergie sind erneuerbare Energiequellen im Fokus der Gesellschaft. Hier gilt es die maximale Effizienz aus Solar-, Wind- und Wasserenergie herauszuholen. Viele Unternehmen aus der Energiebranche suchen neue und gut ausgebildete Fachleute, um die Zukunft der grünen Energieversorgung mitzugestalten.