Die Formatierung Deiner Bachelorarbeit: Seitenränder, Schrift u.v.m.

Inhalt ist nicht alles! Soll heißen: Auch die einheitliche Formatierung Deiner Bachelorarbeit ist eine Voraussetzung für eine gute Note. Dabei umfasst die Formatierung die folgenden Bereiche.
  • Schriftart und -größe
  • Zeilenabstand und Ausrichtung
  • Die Seitenränder
  • Die Seitennummerierung
  • Das Deckblatt
In diesem Beitrag lernst Du die wichtigsten Regeln für die Formatierung Deiner Bachelorarbeit kennen und Du profitierst von einer formatierten Vorlage. Viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Erfolg beim Formatieren!


Ein Tipp vorweg: formale Vorgaben der Universität

Es kann durchaus vorkommen, dass Deine Uni „eigene Vorstellungen“ hat, was das Layout Deiner Bachelor- oder Masterarbeit betrifft. Deshalb solltest Du Dich entsprechend informieren, bevor Du mit dem Schreiben der Arbeit beginnst! Die richtige Anlaufstelle für diese Informationen ist der Betreuer/die Betreuerin Deiner Thesis, der Leiter Deines Fachbereichs o.Ä.


Formatvorlage für Deine Bachelorarbeit

Verwende diese formatierte Vorlage als Muster für Deine eigene Arbeit. In Bezug auf weitere wissenschaftliche Arbeiten kann es sich allerdings durchaus lohnen, die Formatierungen einmal selbst durchzuführen.


„Formatierung“ auf Makroebene: die Gliederung der Bachelorarbeit 

Jeder (wissenschaftliche) Text hat eine gewisse Struktur und setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen; die Gliederung der Bachelorarbeit sieht für gewöhnlich so aus:

1. Deckblatt
2. Vorwort/Abstract (optional)
3. Inhaltsverzeichnis
4. Einleitung
5. Hauptteil
5.1. Theoretischer Rahmen
5.2. Methodik
5.3. Ergebnisse
6. Fazit
7. Literaturverzeichnis
8. Abbildungsverzeichnis (optional)
9. Tabellenverzeichnis (optional)
10. Abkürzungsverzeichnis (optional)
11. Anhang
12. Eidesstattliche Erklärung


Die Bachelorarbeit formatieren: Schriftart und Schriftgröße

Bei der Auswahl der Schriftart gibt es ein paar Standards zu beachten; die verwendete Schriftart sollte…

… gängig
… einheitlich
… dezent
… und gut lesbar sein.

Somit kommen insbesondere Arial und Times New Roman für Deine Abschlussarbeit infrage. Verzichte auf besonders ausgefallene Schriftarten!

Bei der Schriftgröße wird wiederum zwischen dem Fließtext und den Überschriften differenziert: Während Ersterer standardmäßig in 12pt geschrieben wird, formatierst Du Deine Überschriften in 14pt. Für die Beschriftung von Abbildungen und Fußnoten kannst Du auf eine kleinere Schriftgröße (standardmäßig 10pt) zurückgreifen.


Gängige Schriftarten für Deine Bachelorarbeit

  • Times New Roman 
  •  Arial
  • Courier New
  • Helvetica
  • Verdana 
  • Calibri
  • Garamond
  • Georgia
Hinweis: Verwende in Deinem Dokument nicht mehr als zwei verschiedene Schriftarten!


Die Bachelorarbeit formatieren: Zeilenabstand und Ausrichtung

Während für Fußnoten u.Ä. ein einfacher Zeilenabstand genügt, gilt für den Fließtext ein Zeilenabstand von 1,5. In Sachen Ausrichtung ist der Blocksatz die richtige Wahl für die Abschlussarbeit.


Seitenränder in der Bachelorarbeit

Auch bei den Seitenrändern ist Einheitlichkeit das Stichwort; so wirkt dein gesamtes Layout stimmig und gut durchdacht.
  • Oben: 2 bis 2,5 cm
  • Unten: 2 bis 2,5 cm
  • Rechts: 2 bis 2,5 cm
  • Links: 3 bis 3,5 cm
Tipp für die Praxis: Richte die Seitenränder ein, ehe Du mit dem Schreiben loslegst. Auf diese Weise vermeidest Du, dass sich der Umfang Deines Textes durch das Formatieren gravierend ändert.


Seitennummerierung und Seitenzahlen

Ganz wichtig: Weder das Deckblatt noch das Inhaltsverzeichnis erhält eine Seitenzahl. Die Nummerierung Deiner Bachelorarbeit beginnt also ab der dritten Seite, respektive ab der Einleitung. Dabei findet die Seitenzahl in der Fußzeile Platz - entweder rechtsbündig oder mittig. Möchtest Du die Seitennummerierung in Word ab Seite 3 starten, kannst Du wie folgt vorgehen.
  1. Füge einen Abschnittsumbruch auf Seite 2 ein.
  2. Klicke auf Seite 3 doppelt in die Fußzeile und deaktiviere unter Navigation die Option Mit vorheriger verknüpfen.
  3. Klicke erneut in die Fußzeile auf Seite 3 und wähle Seitenzahl. Hier kannst Du die Seitenzahlen nicht nur formatieren, sondern auch bestimmen, dass mit der Zahl 1 begonnen werden soll (Beginnen bei).


Richtig zitieren in der Bachelorarbeit

Zitiert wird meist mit Hilfe von Fußnoten, welche als hochgestellte Ziffern nach einem zitierten Satz o.Ä. verwendet werden. Die Fußnoten werden fortlaufend nummeriert und sie sollten die gleiche Schriftart aufweisen wie der Fließtext. Zu beachten ist außerdem, dass eine Fußnote stets auf derselben Seite wie die zugehörige Referenz angeführt werden muss. Einige weitere Tipps, die Dir dabei helfen, korrekt bzw. professionell zu zitieren:

Bei einem direkten Zitat setzt Du die jeweilige Passage in Anführungszeichen und vermerkst sie in der Fußnote [z.B. Kaufmann, H. (2014), S. 200.].
► Zitierst Du indirekt, versiehst Du den Fußnoten-Vermerk mit einem Vgl. [Beispiel: Vgl. Kaufmann, H. (2014), S. 200.].
► Erstreckt sich eine Quelle über zwei Seiten, kennzeichnest Du dies mit f; hat eine Quelle mehr als zwei Seiten, erfolgt der Hinweis durch ein ff [Beispiel: Kaufmann, H. (2014), S. 200 ff.].
► Bei der Verwendung von mehreren Zitaten aus verschiedenen Veröffentlichungen desselben Autors mit demselben Erscheinungsjahr, kennzeichnest Du dies beispielsweise durch (2014a) (2014b) usw. [Beispiel: Vgl. Kaufmann, H. (2014a), S. 200 ff.].
► Waren mehrere Autoren an einem Werk beteiligt, nennst Du den ersten Verfasser und kürzt dann mit et al. ab [z.B. Vgl. Kaufmann, H. et al. (2014), S. 200.].
► Kennst Du den Namen des Verfassers einer Quelle nicht, zitierst Du mit o.V. [z.B. Vgl. o.V. (2014), S. 200.].
Internetquellen werden ohne Seitenangabe zitiert [Beispiel: Vgl. Kaufmann, H. (2014).].

Hinweis: Verwende eine einheitliche Zitierweise und zitiere stets nur aus der Originalquelle, um Punkteabzüge für Deine Bachelorarbeit zu vermeiden. 


FAQ – Frequently Asked Questions

Wie gliedert man eine Bachelorarbeit?
Das folgende Schema hat sich für die Bachelorarbeit bewährt.

1. Deckblatt
2. Vorwort/Abstract (optional)
3. Inhaltsverzeichnis
4. Einleitung
5. Hauptteil
5.1Theoretischer Rahmen
5.2 Methodik
5.3 Ergebnisse
6. Fazit
7. Literaturverzeichnis
8. Abbildungsverzeichnis (optional)
9. Tabellenverzeichnis (optional)
10. Abkürzungsverzeichnis (optional)
11. Anhang
12. Eidesstattliche Erklärung

Welche Schriftart und Schriftgröße muss man für eine Bachelorarbeit verwenden?
Eine Bachelorarbeit wird für gewöhnlich in Arial oder Times New Roman geschrieben. Die Schriftgröße des Fließtextes beträgt i.d.R. 11 pt oder 12pt.

Wo beginnen Seitenzahlen in einer Bachelorarbeit?
Die Seitennummerierung sollte ab der dritten Seite bzw. der Einleitung beginnen.

Wie müssen die Seitenränder einer Bachelorarbeit eingestellt sein?
Die Seitenränder in der Bachelorarbeit sollten wie folgt gestaltet werden.
  • Oben: 2 bis 2,5 cm
  • Unten: 2 bis 2,5 cm
  • Rechts: 2 bis 2,5 cm
  • Links: 3 bis 3,5 cm