Kapitel zitieren aus einem Sammelband – Anleitung

Veröffentlicht am von
Die Angabe der Quellen besteht aus: 
  • dem Verweis im Text 
  • der kompletten Angabe im Literaturverzeichnis 
Falls du ein wörtliches Zitat oder eine Paraphrase aus einem Sammelband entnommen hast, kennzeichnest du das direkt an der entsprechenden Stelle im Fließtext. Das hilft dem Leser die komplette Quellenangabe im Literaturverzeichnis zu finden. Nenne beim Verweis im Text stets den Verfasser des zitierten Kapitels, das Jahr und die Seitenzahl. 


Wissenschaftliche Bücher - Unterschiede

  • Sammelband
Unter einem Sammelband versteht man eine Sammlung von verschiedenen Texten. Sie behandeln eine bestimmte Thematik und werden auch als Sammelwerk oder Herausgeberwerk bezeichnet. Ein oder mehrere Herausgeber wählen unterschiedliche Autoren zur Veröffentlichung aus, die die einzelnen Kapitel verfassen. 
  • Sammelwerk
Darunter ist eine Sammlung von Werken verschiedener Autoren zu verstehen, zum Beispiel Gedichtsammlungen oder Artikel zu einem speziellen Fachgebiet. Ein Sammelwerk wird oft auch als Sammelband bezeichnet und kann aus mehreren Bänden bestehen wie zum Beispiel Lexika. 
  • Sammelausgabe
Ein Verlag veröffentlicht verschiedene, ursprünglich unabhängige Publikationen gemeinsam in einer Ausgabe. 
  • Monographie
Von einer Monographie spricht man, wenn mehrere Autoren durchgehend in Kooperation ein Buch geschrieben haben, eventuell in mehreren Bänden. 


Quellenangabe eines Sammelbands

Die unterschiedlichen Richtlinien hängen von der Art der Quelle und der Zitierweise ab. Informiere dich sehr genau, welche Informationen du benötigst, ob es sich um eine Quelle aus einem Buch oder aus dem Internet handelt und welche Zitierweise verlangt wird. In der Regel musst du diese Angaben machen: 
  • Autor des Kapitels
Du findest ihn auf der ersten Seite des von dir zitierten Kapitels. 
  • Jahr
Im Impressum befindet sich das Jahr. Allerdings musst du das Erscheinungsjahr der von dir verwendeten Version angeben, es kann von den Copyright-Angaben abweichen. 
  • Titel des Kapitels, ggf. Band, ggf. Auflage
  • Verlag
  • Erscheinungsort
außerdem:
  • Herausgeber des Sammelbands
Er wird auf dem Titel des Sammelwerks angegeben und für deine Quellenangabe verwendest du den Zusatz (Hrsg.) oder (Hg.). Verwende die jeweilige Abkürzung durchgehend in deinem Literaturverzeichnis. 

Ein Herausgeber verfasst gerne mal ein Vorwort oder eigene Kapitel, allerdings sammelt er in erster Linie die verschiedenen Beiträge der Autoren und bereitet sie für die Veröffentlichung vor. 

Sollten Autor und Herausgeber dieselbe Person sein, kannst du ‚ders.‘ für derselbe Herausgeber oder ‚dies.‘ für dieselbe Herausgeberin angeben. Sollte der Fall eintreten, dass der Herausgeber eine Institution ist, nenne den Namen der Institution und den Zusatz (Hrsg.), bzw. (Hg.). 
  • Titel des Sammelbands
Gib im Literaturverzeichnis zuerst den Titel des zitierten Kapitels an, später den Titel und eventuell den Untertitel des Sammelbands. Die Zitierweisen APA und Harvard verlangen eine kursive Schrift. 
  • Seitenangabe des zitierten Kapitels
Beim Verweis im Text gibst du nur die zitierte Seite an, aber in der Quellenangabe im Literaturverzeichnis wird der komplette Seitenbereich des Kapitels verlangt. Dabei solltest du den Halbgeviertstrich (–) und nicht den Bindestrich (-) verwenden. 
  • ggf. DOI 
Bei einem Online-Zugriff könntest du auf der Titelseite des Kapitels den Digital Object Identifier (DOI) finden, der zur Identifikation von digitalen Inhalten dient. Als Ergänzung kannst du ihn zur Quellenangabe in deinem Literaturverzeichnis angeben. 


Sammelband im Text zitieren

  • APA
Verweis im Text
Der Trainer sagt...(Kohfeldt & Baum, 2018).
„Hinten muss die Null stehen.“ (Kohfeldt & Baum, 2018, S. 14)
  • Harvard-Zitierweise
Verweis im Text:
Der Trainer sagt… (vgl. Kohfeldt/Baum 2018: 14).
„Hinten muss die Null stehen.“ (Kohfeldt/Baum 2018: 14)
  • Deutsche Zitierweise
An diesem Beispiel erkennst du den Vollbeleg1 und den Kurzbeleg2 eines Buches in der Fußnote. Danach folgt ein wörtliches Zitat: „Gewinnen macht Spaß!“3.

______________________________________________________________________________________________________________
1Vgl. Florian Kohfeldt, Manuel Baum: Quellenangaben oder Literaturverzeichnis, in: Pep Guardiola (Hrsg.), Fußball verstehen und spielen: Trainingslehre, 2. Aufl., Manchester, Deutschland: Kicker, 2018, S. 14.
2Vgl. Kohfeldt/Baum, 2018, S. 14.
3Kohfeldt/Baum, 2018, S. 14.


Sammelbände im Literaturverzeichnis

Im Literaturverzeichnis tauchen Bücher, Artikel oder Aufsätze aus Fachzeitschriften, Internetquellen und eventuell weitere Quellen auf, die sich unter anderem nach Monographien, Sammelbände, Zeitschriften, wissenschaftliche Artikel und Internetquellen aufteilen. Ob du alle verwendeten Quellen gemeinsam in einem Literaturverzeichnis auflistest oder nicht nach Kategorien unterteilst, hängt von den individuellen Vorgaben deiner Hochschule ab.


FAQ

Wenn du aus einem Sammelwerk für zum Beispiel deine Abschlussarbeit zitieren möchtest, musst du den Herausgeber und den Autor mit Vornamen und Nachnamen angeben. Darüber hinaus auch den Titel des Sammelwerks und des Aufsatzes sowie den Verlag mit Ort, Jahr und Seitenzahl.

Beispiel:
Löw, Johann: „Die Nations-League und das Motivationsproblem“, in: Stefan Effenberg; Andreas Möller (Hg.): Nationalmannschaft. Die Selbstverständlichkeit für sein Land zu spielen, Lothar Matthäus Verlag, Salzburg 1992, S.3
In Sammelwerken findest du zahlreiche Kapitel, bei der mehrere Autoren miteinander kooperiert haben. In diesem Fall musst du die Namen der Autoren mit einem Semikolon trennen.

TIPP: Wenn du Zitate benutzt, die von mehr als drei Autoren stammen, kannst du nur den Namen des ersten Autors angeben. Mit dem Hinweis „et al“ (aus dem Lateinischen: „et alii“ – und andere) verweist du auf die anderen Autoren.
Während in einem Sammelband Aufsätze und Artikel verschiedener Autoren gesammelt und veröffentlicht werden, schreiben in einer Monographie alle angegebenen Autoren durchgehend gemeinschaftlich.
Du hast schon abgestimmt. Danke! like-dislike confetti
War dieser Artikel hilfreich?
author image
Patricia Schulz
Patricia ist unsere Social Media Assistentin und verantwortet für die sozialen Netzwerke und Profile von studi-kompass. Sie ist immer für spannende und witzige Ideen offen. Nebenbei beschäftigt sie sich mit Content für unseren Blog und kreiert die Artikel zu den wissenschaftlichen Themen.